DOWNLOAD
TeXnicCenter (32-Bit)
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten TeXnicCenter (32-Bit) Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Lizenz:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
7.6 MB
Aktualisiert:
27.03.2013

TeXnicCenter (32-Bit) Testbericht

TeXnic-Center bietet Nutzern verschiedener TeX-Distributionen eine funktionsreiche grafische Bedienoberfläche.

Funktionen

  • Grafischer Editorinkl. Syntax-Highlighting für TeX-Dokumente
  • Kompilieren, Ausgeben und Fehlerbetrachtung von TeX-Dokumenten
  • Shortcuts zu allen wichtigen TeX-Befehlen
  • Literaturverwaltung mit BibTeX
TeX-Distributionen wie MikTeX oder TeX Live kommen ohne bzw. nur mit sehr rudimentärem grafischen Editor daher. Möchte man TeX bzw. das erweiterte LaTeX komfortabel nutzen, kommt man um einen entsprechenden Editor kaum herum.

TeXnicCenter bietet genau diese Funktionalität. Neben dem Kompilieren des TeX-Codes bietet der Editor verschiedene Ausgabe-Profile für PDF oder PostScript, kennt alle wichtigen LaTeX-Befehle und schafft eine ideale Arbeitsumgebung für den Umgang mit TeX. Allerdings wird auch mit TeXnicCenter keine What-You-See-Is-What-You-Get-Umgebung geboten (WYSIWYG). Für diesen Zweck lohnt sich ein Blick auf LyX.

Der wohl größte Vorteil von TeXnicCenter sind die verschiedenen Toolbars, die Zugriff auf alle wichtigen LaTeX-Befehle enthalten und thematisch geordnet sind. Aber auch die Literatur-Verwaltung via BibTeX und auch die Arbeit in größeren Projekten mit mehreren Dateien werden deutlich einfacherer.

Wer bisher noch keinerlei Erfahrung mit LaTeX gemacht hat, sollte folgende Hinweise beachten:
Um LaTeX nutzen zu können, benötigen Sie eine entsprechende Distribution. Der Editor bietet lediglich eine grafische Oberfläche, um diese Distribution zu bedienen. Installieren Sie MikTeX oder TeX-Live und anschließend TeXnicCenter. Zudem benötigen Sie einen PDF-Viewer. Wir empfehlen aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit Sumatra PDF. Eine deutsche Anleitung (PDF) zum Einrichten von Sumatra PDF unter TeXnicCenter finden Sie hier.

Als LaTeX-Neuling kommen Sie um eine ausführliche Einführung kaum herum. Hilfe und Informationen bietet auch die Deutschsprachige Anwendervereinigung LaTeX (dante). Zusätzlich hilft die Linkliste zum Thema LaTeX.

Auch wenn LaTeX auf den ersten Blick umständlich erscheint und die Einarbeitung Zeit kostet – das Ergebnis in Form eines typografisch einwandfreien Dokuments ist die Mühe wert, vor allem, wenn es um wissenschaftliche Arbeiten und Drucksachen geht.

Hinweis
Bei dem Download handelt es sich um eine Beta-Version, die allerdings im Test fehlerfrei und ohne Bugs arbeitete. Eine 64-Bit Version von TeXnic-Center ist ebenfalls erhältlich.

Wer die Vorteile des Textsatzsystemes LaTeX ausprobieren möchte, ohne gleich mehrere Programme zu installieren, sollte einen Blick auf die Webapp SpanDeX werfen.
Fazit: TeXnicCenter bietet LaTeX-Anwendern unter Windows ein hervorragenden Editor und macht die Arbeit mit dem Textsatzsystem deutlich bequemer.

Pro

  • Vorschläge und Autovervollständigen bei LaTeX-Befehlen
  • Erleichtert Arbeit mit LaTeX
  • Sehr guter Funktionsumfang

Contra

  • Pfade von TeX-Distribution, PDF-Reader etc. müssen manuell eingegeben werden
  •  
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]